Marten, Michael: Drei Klausuren und ein Todesfall (Roman)


Marten, Michael: Drei Klausuren und ein Todesfall (Roman)

Artikel-Nr.: 978-3-9814475-9-0

Auf Lager

14,90
Preis inkl. MwSt. u. Standardversand
Versandgewicht: 190 g


Ein satirischer Ausflug in Lehrerzimmer und Lehrerherzen. Schonungslos, aber unterhaltsam. Amüsant, aber garantiert ohne falsche Rücksichtnahme. Geschrieben im Stile von Dietrich Schwanitz’ »Der Campus«, verfasst von einem, der es wissen muss.

Die wohlgeordnete Welt des Philipp Willms, Studienrat, 46, bricht zusammen. Eben hielt er sich noch für den total jung geblieben, attraktiven Single mit Interesse an Jazz, Rotwein und Erotik in der Malerei, und plötzlich ist er zwischen alle Fronten geraten.
Dabei wollte er, gelangweilt von Job und Schülern, doch nur die Fachschaft Gesellschaftswissenschaften übernehmen. Doch die ging an seinen Intimfeind Ramcke und damit auch die Ausbildung der unerhört attraktiven Referendarin Miriam Falter.
In Willms erwachen die Jagdinstinkte – Rivale! Beute! Frau! – und er startet eine Intrige. Doch was als kleine Mobbingkampagne beginnt, verselbstständigt sich auf ungeahnte Weise. Eine Spirale der Eskalation setzt sich in Gang, nach und nach versinkt eine Berliner Schule im dreckigen Kampf jeder gegen jeden.

Auch diese Kategorien durchsuchen: HUMOR/SATIRE, ROMANE