Böttcher, Bas; Hogekamp, Wolfgang (Hrsg.): Die Poetry-Slam-Fibel 2.0. 25 Jahre Werkstatt der Sprache


Neu

Böttcher, Bas; Hogekamp, Wolfgang (Hrsg.): Die Poetry-Slam-Fibel 2.0. 25 Jahre Werkstatt der Sprache

Artikel-Nr.: 978-3-947106-45-5

Auf Lager

16,00
Preis inkl. MwSt. u. Standardversand
Versandgewicht: 300 g


Erweiterte und überarbeitete Neuauflage! 100 Texte, 66 Autorinnen und Autoren, darunter 21 deutschsprachige Poetry-Slam-Champions, 25 Jahre Poetry Slam in Deutschland – eine Sprache.

Seit fünf Jahren ist diese Textsammlung das Standardwerk in Sachen Poetry Slam. Zum 25. Jubiläum der deutschsprachigen Poetry-Slam-Bewegung wird sie um einige hochklassige Beiträge von wichtigen neuen Stimmen der Szene ergänzt. Star des Buches bleibt die Sprache selbst – das Handwerkszeug aller Poetinnen und Poeten, das in vielen Texten gespiegelt, betrachtet, lustvoll hinterfragt oder spielerisch erweitert wird.

Bei allem Unterhaltungsfaktor bietet die Poetry-Slam-Fibel eine Bühne für die Sprache zwischen Sinnhaftigkeit, Rhythmus und Musikalität: Sprache als lyrisches Präzisions-werkzeug, als abschreckendes Beispiel, als klangvolle Schallwelle, als sterbenskranker Patient, als Lustobjekt, als Rhythmusmaschine, als Crash-Test-Dummy. Sprache als Spielzeug und Sprache als Waffe.

Leseprobe Die Poetry-Slam-Fibel 2.0

Mit Beiträgen von Nora Gomringer, Marc-Uwe Kling, Bodo Wartke, Sophie Passmann, Sebastian Krämer, Till Reiners, Theresa Hahl, Patrick Salmen, Lars Ruppel, Pierre Jarawan, Volker Strübing u. v. a. m. - Neu hinzugekommen sind Beiträge von Aidin Halimi, David Friedrich, Henrik Szanto, Laurin Buser, Max Golenz, Mona Harry, Mieze Medusa, Rebecca Heims, Valerio Moser, Veronika Rieger und Yasmin Hafedh. Zudem mit neuen Texten von Sebastian 23.

Mit einem Vorwort von Stephan Porombka (Professor für Texttheorie und Textgestaltung an der Universität der Künste in Berlin, ehemaliger Poetry-Slammer)

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, ANTHOLOGIEN, POETRY SLAM, NEU