6 - 6 von 35 Ergebnissen

Neu

Nandi, Jacinta: WTF Berlin. Expatsplaining the German Capital

Artikel-Nr.: 9783947106820

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Tage Werktage

17,00
Preis inkl. MwSt. u. Standardversand
Versandgewicht: 205 g


“There are some things about Germans, quite simply, that are a little bit hard to understand.
And by ‘some things’ I mean literally everything they do and say.”
Jacinta Nandi

It’s been a squillion years since Jacinta Nandi arrived in the German capital – and like Jesus, she has suffered, so you don’t have to. In this collection of short texts, she’ll tell you everything you need to know about stingy male “feminists”, oppressive church taxes, unnecessary Anmeldungen – and how to make the perfect German Abendbrot (exhausted cucumbers are key).  

Why are Berlin house numbers so confusing? Why does everyone love dogs and hate babies? And do you really need to learn German to survive in this city?  Join Jacinta on her expatsplaining journey through the German Hauptstadt filled with ketamine and glitter, judgy grannies and scary Beamte, and, of course, Currywurst and pain. A travel guide is nice to have – but this book is essential if you want to survive in Berlin!

Leseprobe (online)

“Jacinta Nandi has seen through us all. A devastingly accurate report on the German nation. Unputdownable.”
Leo Fischer

Jacinta Nandi was born 1980 in east London and moved to Berlin aged 20. She writes in German and English and has published four books in German, most recently »Die schlechteste Hausfrau der Welt«. She writes and blogs for »Exberliner«, Berlin’s English-language magazine. She is the mother of two boys and lives with them in sleepy Lichtenrade.


German Summary:

Survivaltipps für Berlin: Jacinta Nandi lebt seit 20 Jahren in Berlin. Satyrs erstes englischsprachiges Buch versammelt ihre Erkenntnisse über Kirchensteuer, deutsches Abendbrot, rassistische Beamte und den Geiz männlicher Feministen. – Dieses Buch ist der unverzichtbare humoristische Überlebensratgeber für alle Expats und Berlin-Besucher*innen.

Jacinta Nandi wurde 1980 in Ost-London geboren. Sie lebt seit 2000 in Berlin, schreibt auf Deutsch und auf Englisch. Auf Deutsch hat sie für die »taz« von 2013 bis 2014 als »Die gute Ausländerin« geschrieben, 2013 das Buch »Fish & Chips und Spreewaldgurken« mit Jakob Hein veröffentlicht und 2015 ihren autobiografischen Roman »Nichts gegen blasen« (Ullstein). Im Herbst 2020 erschien ihr Buch »Die schlechteste Hausfrau der Welt« in der Edition Nautilus. Auf Englisch schreibt sie den »WTF Berlin«-Blog für das Magazin »Exberliner«. Jacinta Nandi hat zwei Kinder, und ihr Lieblingsessen ist immer noch pie and chips.

»Jacinta Nandi hat uns alle durchschaut. Ein unerbittlicher Schadensbericht, den man nicht aus der Hand legen kann.«
Leo Fischer

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, HUMOR/SATIRE, LESEBÜHNE, NEU
6 - 6 von 35 Ergebnissen